Kinder- und Jugendhaus Grötzingen


Titelbild
Aufgrund der aktuellen Corona-Krise bleibt das KJH Grötzingen nach aktuellem Stand bis zum 19. April geschlossen. Alle Aktivitäten und Veranstaltungen sind bis dahin ausgesetzt. Inwieweit das geplante Programm nach dem 19. April fortgesetzt werden kann, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.


Das Kinder- und Jugendhaus Grötzingen bietet allen Kindern (1. bis 4. Klasse), Teenies (5. Klasse bis 14 Jahre) und Jugendlichen (ab 14 Jahren) ein abwechslungsreiches Programm, an dessen Planung und Gestaltung sich die Besucherinnen und Besucher des KJH Grötzingen aktiv beteiligen können. Die hauptamtlichen Pädagoginnen und Pädagogen sind Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner und unterstützen die Kinder und Jugendlichen darin, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten, Konflikte gewaltfrei zu bewältigen und soziale Kompetenzen zu erwerben.

Das Angebot umfasst folgende Punkte: offener Kinder-, Teeny-, und Jugendtreff, Ausflüge, Ferienangebote, Kurse, Mädchen- und Jungentage, Disco und vieles mehr. Die Kinder und Jugendlichen können selbst ihre Ideen einbringen und ihr Programmangebot mitgestalten.